headerbild-Unternehmen

Magic Quadrant for Application Performance Monitoring Suites

6 Fragen, die sich jedes Unternehmen in der Digitalisierung stellen sollte

Nutze ich effiziente Software?

1. Haben meine Mitarbeiter mobil Zugriff auf wichtigste Unternehmensdaten wie CRM, ERP und Business Intelligence?

2. Gibt es ein Software-Tool wie Slack, mit dem die interne Kommunikation effizienter werden kann?

3. Für welche Dinge wird im Unternehmen Microsoft Excel eingesetzt? Gibt es eine bessere Software?

4. Gibt es On-Premise-Lösungen, die in eine Public Cloud ziehen könnten?

 

Nutze ich meine Daten effektiv?

1. Gibt es eine umfassende Analyse darüber, welche Daten bereits im Unternehmen anfallen und wie diese für Entscheidungen genutzt werden könnten?

2. Gibt es eine Analyse darüber, welche Datenpunkte noch sinnvoll erfasst werden könnten – und welche Daten ausgetauscht werden?

3. Ist es sinnvoll, Daten auszuwerten, die aktuell noch nicht ausgewertet werden? Braucht das Unternehmen dazu Big-Data-Analysten und Machine-Learning-Experten?

 

Ist mein Management fit für das digitale Zeitalter?

1. Hat sich insbesondere das mittlere Management bereits mit Themen wie Digital Leadership und agilen Methoden der Führung auseinandergesetzt?

2. Achten wir bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen genug auf das Kunden-Feedback? Ist der Einsatz von Fokus-Gruppen sinnvoll? Lassen sich bei der Entwicklung mehr Iterationen für Feedback einbauen?

3. Versteht das Management die Dynamik der digitalen Ökonomie und kann mit Begriffen wie Netzwerkeffekt, Plattform und Tipping Point etwas anfangen, um die Entwicklung des Marktes besser zu verstehen?

 

Kann mein Unternehmen von mehr Konnektivität profitieren?

1. Sind Produktionsanlagen vernetzt? Gibt es einen Plan dafür? Gibt es eine systematische Auseinandersetzung mit der Frage, welche IoT-Plattform für den Datenaustausch eingesetzt werden sollte?

2. Sind meine Produktionsanlagen bereits durch einen digitalen Zwilling abgebildet?

 

Bietet die Digitalisierung meinem Unternehmen Chancen bei der Internationalisierung?

1. Gibt es eine mögliche Nachfrage nach meinem Produkt in boomenden Märkten wie China?

2. Was ist der richtige Absatzkanal? Kenne ich die Möglichkeiten großer chinesischer B2B-Plattformen wie Alibaba und B2C-Plattformen wie Wechat?

 

Ist der Einsatz von Social Media für mich wichtig?

1. Wer ist die Zielgruppe auf Social Media? Kunden oder Mitarbeiter und Bewerber? Brauche ich zwei Social-Media-Auftritte?

2. Sind meine Mitarbeiter mit den wichtigsten Social-Media-Regeln vertraut?

Zurück